Rainer Beening / 14. October 2015

Ich habe gehört, dass es in Greetsiel ein Museumskutter zu besichtigen gibt?


Ja das ist richtig, der Museumskutter „Ems“ liegt im Greetsieler Hafen.

Erbaut wurde der Kutter im Jahre 1968 und war bis 2004 auf Fischfang. Er ist komplett aus Holz gebaut und wurde schon mehrmals für Film- und Fernsehaufnahmen genutzt. Die Ausstattung mit dem historischen Fanggeschirr ist vorhanden. Außerdem befinden sich an Bord auch alte Krabbensiebe und Kochkessel, um den Krabbenfang auch dann zu zeigen, wenn alle anderen Kutter auf Fangfahrt sind. Der Krabbenkutter liegt immer im Hafen und kann nur von außen besichtigt werden.